New Work

New Work ist mehr als nur ein "Buzzword", das seit einiger Zeit durch die Medien geistert.

Warum ist das Konzept, das Frithjof Bergmann vor 50 Jahren "erfunden" hat, heute präsenter denn je?
Anfang der Siebziger jahre des letzten Jahrhunderts begann in der Automobilindustrie in den USA die Automatisierung, die dazu führen sollte, dass viele Industriearbeiter ihre Jobs durch den Einsatz der Automatisierung verlieren sollten.


Heute stehen wir an einem ähnlichen Punkt, denn die fortschreitende Digitalisierung wird viele herkömmliche Berufsfelder ersetzen.
Zusätzlich erleben wir - trotz des höchsten Lebensstandards überhaupt- einen enormen Zuwachs der Überforderung von Mitarbeitern in allen Berufszweigen, die schließlich in Krankheit und Burnout führt.
Die Unternehmen leiden unter einem hohen Krankenstand und können offene Stellen nicht ausreichend besetzen.
Hier greift das Prinzip des New Work, wo es darum geht, herauszufinden, was ein Mensch in seinem Arbeitsumfeld wirklich, wirklich will.
Dabei wird es für die Unternehmen zunehmend wichtiger, sich mit den Belangen der Mitarbeiter ausgiebig auseinanderzusetzen.
Ein gutes Gehalt wird als "Hygenie"-Faktor angesehen, damit die grundsätzlichen Bedürfnisse erfüllt werden können.
Weit aus stärker wird aber mittlerweile die Arbeitsumgebung gewichtet.

Mit wem, wann und vor allem wo man arbeitet.

Je mehr ein Mitarbeiter über den Ort und den Zeitpunkt seiner Arbeit selbst bestimmen kann, desto zufriedener und glücklicher ist er.
Und dass ein zufriedener Mitarbeiter weniger krank ist und automatisch mehr leistet, ist selbsterklärend.

Wir bei VINTEGO vertreten den gleichen Ansatz und bieten unseren Mitarbeitern mehr Selbstbestimmheit.
Moderne Technologien wie VPN, Cloud-Telefonie, Office 365 machen ein Arbeiten an nahezu allen Orten der Welt möglich.
Bringen auch Sie Ihren Mitarbeitern mehr Zufriedenheit und sorgen Sie in Ihrem Unternehmen für mehr Effizienz.

Wir beraten Sie gerne!